Deutschland

„Ein großes Dankeschön“

19.06.2019

Steyler Mission gratuliert Monika Klaes zum 25-jährigen Dienstjubiläum.

v.l.n.r.: Monika Klaes, Missionssekretär Pater Joseph Xavier Alangaram SVD und Geschäftsführer Michael Schlusemann (Foto: SVD)
v.l.n.r.: Monika Klaes, Missionssekretär Pater Joseph Xavier Alangaram SVD und Geschäftsführer Michael Schlusemann (Foto: SVD)

„Für Ihren langjährigen und unermüdlichen Dienst möchte ich Ihnen im Namen der Steyler Mission von Herzen danken“, sagt Missionssekretär Pater Joseph Xavier Alangaram SVD.

Im Juni 1994 hatte die gelernte Notarfachangestellte Monika Klaes begonnen, für die Steyler Mission zu arbeiten – damals in der Projektabteilung. Diese betreute zu der Zeit sowohl Projekte und Wohltäter als auch Nachlässe. Heute – 25 Jahre später – heißt die Abteilung, in der sie tätig ist, „Nachlässe, Stiftungen und Rechtsberatung“. Wohltäter, die sich für die Erstellung eines Testaments zu Gunsten der Steyler Mission interessieren, werden hier beraten, gegebenenfalls bis über den Tod hinaus betreut und Projekte der Steyler Mission dem Willen des Spenders entsprechend unterstützt.

„Als ich mit 21 Jahren hier angefangen habe, habe ich mir nicht träumen lassen, heute hier zu stehen“, erklärt Monika Klaes. Seit jeher ist es für mich einfach schön zu wissen, dass ich mit meiner täglichen Arbeit wirklich etwas bewegen kann.“

Melanie Pies-Kalkum
 

Melanie Pies-Kalkum

Medienredaktion
+49 (0) 2241 / 2576-438
presse@steyler-mission.de

 

Datenschutz  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche