Unsere Satzung

Zwecke unserer Gesellschaft sind

  • die Entwicklungshilfe, wobei die Hilfe zur Selbsthilfe, die eine dauerhafte Verbesserung der Lebensverhältnisse ermöglichen soll, im Vordergrund steht, sowie die Förderung der Völkerverständigung und des Dialogs zwischen den Religionen;
  • die Nothilfe, die von Katastrophen betroffene Menschen, Flüchtlinge, Kranke, Waisen und andere hilfsbedürftige Personen umfasst;
  • kirchliche Anliegen, durch die Förderung der weltweiten Belange der katholischen Kirche und den Bau von Brücken zwischen deren Ortskirchen.

Die vorgenannten Zwecke sollen in erster Linie im Ausland, vornehmlich in den Arbeitsgebieten der Steyler Missionare, verwirklicht werden. Sie gelten grundsätzlich allen Menschen, ungeachtet von Rasse und Kultur, von Geschlecht, Religion und Nation.

Die Satzungszwecke werden insbesondere verwirklicht durch

  • die Förderung caritativer, sozialer, wissenschaftlicher und kirchlicher Einrichtungen;
  • die pastoral-soziale Tätigkeit, d.h. seelische und/oder materielle Unterstützung von Menschen in Bedrängnis, Not und Armut;
  • Bildung, Information und Aufklärung über Ziele, Aufgaben und Tätigkeiten auf dem Gebiet der Entwicklungs- und Nothilfe, der Völkerverständigung und Friedensförderung, der Menschenrechte und der religiösen Grundwerte, wie sie dem christlichen Verständnis auf globaler Ebene entsprechen.
 

Pater Joseph Xavier Alangaram

Missionssekretär

Tel. +49 (0) 2241 / 2576-300
alangaram@steyler-mission.de

 

Startseite  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche