Pfingstaktion 2024

In die weltweite Ordensausbildung investiert die Steyler Mission jährlich über 1,5 Millionen Euro.
Das Priesterstudium oder die berufsbezogene Bruderausbildung bilden das Fundament für die zukünftigen
Steyler Missionare, um sowohl die Verkündigung des Evangeliums als auch handwerkliche
Fähigkeiten in unseren Einsatzgebieten insbesondere für die Armen, Kranken und marginalisierten
Menschen zu erhalten.

Michael möchte sein Leben den Menschen in Papua-Neuguinea widmen und sich für Schulbildung von Kindern sowie für die Glaubenslehre einsetzen. (Foto: SVD)
Michael möchte sein Leben den Menschen in Papua-Neuguinea widmen und sich für Schulbildung von Kindern sowie für die Glaubenslehre einsetzen. (Foto: SVD)

Weltweit fühlen sich junge Menschen berufen, für das Gute einzutreten und Menschen zu vereinen. Wie zum Beispiel Frater Michael Tran Quoc Thach. Er möchte einmal Steyler Missionar werden und studiert zurzeit im dritten Jahr Theologie in Vietnam. „Das Leben in einer bunten Kommunität ist für mich das Wichtigste! Bunt bedeutet mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen gemeinschaftlich unter einem Dach zu leben. Ich habe dadurch gelernt, wie man es schaffen kann an diesen Unterschieden zu wachsen, von ihnen zu lernen, Konflikte konstruktiv zu bewältigen und die Vielseitigkeit zu schätzen.“

Als Steyler Missionar möchte Michael eines Tages zurückgehen nach Papua-Neuguinea. Dort hat er bereits sein OTP, die zweijährige Praxisphase seiner Ausbildung, absolviert.
Er ist einer von vielen jungen Menschen weltweit, denen wir dank Ihrer Mithilfe eine solide Ordensausbildung ermöglichen können.

Wir wollen ihren Enthusiasmus und ihre Liebe zu Gott und den Menschen fördern – Berufung darf nicht von finanziellen Mitteln abhängen. Bitte unterstützen Sie junge Männer wie Frater Michael in ihrer Ausbildung, damit sie ihrer Berufung folgen können. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Video zur Pfingstaktion 2024

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Facebook und Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen