Den Glauben stärken – ein Bibelcamp für Kinder in Indonesien

Indonesien

01. Mär 2024

Weltgebetstag 2024: Ein innovatives Programm unterstützt und fördert Kinder und Jugendliche in ihrer religiösen Bildung

Im Dorf Pinangsori in Nordsumatra befindet sich der Hauptsitz der Steyler Pfarrei, die mit ihren 34 Außenstationen rund um das Dorf aktiv ist. Obwohl die meisten Dorfbewohner Christen sind, erhalten die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde in der öffentlichen Schule keinen Religionsunterricht. Um den Schülern ihren Glauben näher zu bringen und wichtige Fragen zu beantworten, haben die Steyler Mitbrüder der Gemeinde ein Bibelcamp für Kinder ins Leben gerufen. Seit der Formierung der Gemeinde im Jahr 2001 haben mehr als 160 Kinder am Camp teilgenommen.

Die Kinder und Jugendlichen können gemeinsam über ihren Glauben sprechen (Foto: SVD)
Die Kinder und Jugendlichen können gemeinsam über ihren Glauben sprechen (Foto: SVD)
Die Teilnehmer des Bibelkurses feiern den Gottesdienst mit der Gemeinde (Foto: SVD)
Die Teilnehmer des Bibelkurses feiern den Gottesdienst mit der Gemeinde (Foto: SVD)

Durch das Bibelcamp werden die Kinder mit ihrer religiösen Neugier und Fragen nicht alleingelassen. Sie erhalten ein tieferes Verständnis für die Bibel und lernen selbstbewusst mit ihrem Glauben umzugehen. Es wurden im Laufe der Jahre 45 Bibeln für die Pfarreien erworben, um Kindern und Jugendlichen eine stärkere Verbindung zur Frohen Botschaft zu ermöglichen. Dank Pater Charles Lanang Ona SVD werden die Teilnehmer des Camps ermutigt, eigenständig und souverän die Bibel zu lesen und sich mit anderen auszutauschen und zu diskutieren. Die Pfarrei hofft, dass solche Programme in Zukunft häufiger stattfinden können, um noch mehr Teilnehmer dabei zu unterstützen, die Bibel in ihr Leben zu integrieren und ihre religiöse Bildung zu fördern.

Die religiöse Bildung der Kinder wird gefördert (Foto: SVD)
Die religiöse Bildung der Kinder wird gefördert (Foto: SVD)
Die Kinder und Jugendliche erarbeiten gemeinsam die Frohe Botschaft (Foto: SVD)
Die Kinder und Jugendliche erarbeiten gemeinsam die Frohe Botschaft (Foto: SVD)

Dank Ihrer Unterstützung können wir die Frohe Botschaft in abgelegenen Gemeinden wie Pinangsori, erhalten und fördern. Ihre Spende ermöglicht es uns weltweit, wichtige Bildungsprogramme durchzuführen und Menschen in Not zu helfen. 

Vielen Dank und Gottes Segen für Sie!

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Facebook und Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen