Weihnachtsaktion: „Gesundheit ist der Schlüssel für unsere gemeinsame Zukunft“

Kenia

28. Nov 2021

Am ersten Advent beginnt die Steyler Mission ihre Weihnachtsaktion. Im Fokus steht ein Projekt in Kenia, das sich für die Gesundheitsversorgung vieler Einwohner einsetzt.

Soweto ist ein Slum im Osten der kenianischen Hauptstadt Nairobi. Hier wohnen Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammen, auf der Suche nach Arbeit. Gewalt und Drogen sind allgegenwärtig. Von Infrastruktur wie Wasserversorgung, Straßen, einem Gesundheitswesen – keine Spur. Viele der Menschen leiden an Lungenentzündungen, Malaria, Bluthochdruck, Diabetes und vielen anderen Krankheiten. Das nächste Krankenhaus ist aber viele Kilometer entfernt. Außerdem können sich die Bewohner Sowetos die Behandlung in einem staatlichen Krankenhaus sowieso nicht leisten.

Maria Helena Gesundheitszentrum in Soweto/Kenia. (Foto: SVD)
Maria Helena Gesundheitszentrum in Soweto/Kenia. (Foto: SVD)

„Für sie haben die Steyler Missionare gemeinsam mit einer spanischen Nicht-Regierungs-Organisation ein Behandlungszentrum errichtet, in dem sie sich um die notwendige medizinische Versorgung der Bewohner kümmern“, berichtet der Leiter der Steyler Mission, Pater Joseph Xavier Alangaram SVD. „Helfen Sie uns, den Menschen aus Soweto Hoffnung und Kraft zu schenken und ihre ärztliche Behandlung weiterhin zu sichern“, so Pater Alangaram weiter.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Facebook und Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen