Deutschland

„Tragt in die Welt nun ein Licht“: Weihnachtsaktion der Steyler Mission beginnt

10.12.2018

Auf die üblichen Josef-, Pfingst- und Martinsaktion der Steyler Mission folgt in diesem Jahr eine Weihnachtsaktion.

Foto: Achim Hehn/SVD.zoom
Foto: Achim Hehn/SVD.

Unter dem Motto „Tragt in die Welt nun ein Licht“ wirbt die deutsche Missionsprokur in ihrer Weihnachtsaktion für Beispielprojekte, die im Jahr 2018 im Fokus ihrer Aktionen standen.

So sammelte die Steyler Mission zum Festtag des Heiligen Josef Spendengelder für den Aufbau und die Arbeit der neuen Missionsstation der Steyler Missionare in Myanmar. In der Martinsaktion stand die Versorgung von Kindern und Jugendlichen in vielen Ländern der Welt mit Nahrung, Kleidung, Medizin und der Zugang zur Bildung im Zentrum.

In der Weihnachtsaktion fasst die Steyler Mission diese Projekte aus dem Jahr 2018 noch einmal zusammen und wirbt für deren weitere Unterstützung. „Die Menschwerdung Gottes, die wir schon bald feiern werden, ist das himmlische Zeichen dafür, wie sehr Gott diese Welt liebt“, so Missionssekretär Pater Joseph Xavier Alangaram SVD. „Wir wollen das Licht Gottes zu den Notleidenden weitertragen – besonders in diesen Tagen der Weihnachtszeit. Helfen Sie uns, ihnen beizustehen, indem Sie die Arbeit der Steyler Missionare unterstützen. Vielen herzlichen Dank!“
Melanie Pies-Kalkum
 

Melanie Pies-Kalkum

Medienredaktion
+49 (0) 2241 / 2576-438
presse@steyler-mission.de

 

Datenschutz  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche