Deutschland

Steyler Missionare bedanken sich bei ehrenamtlichen Helfern des Klosterfestes 2016

12.06.2017

Mit einem großen „Helferfest“ haben sich die Steyler Missionare am vergangenen Wochenende bei den vielen ehrenamtlichen Helfern des Sankt Augustiner Klosterfestes 2016 bedankt.

Zwei ehrenamtliche Helferinnen des Klosterfestes beim "Helferfest" 2017 auf dem Steyler Campus. (Foto: Melanie Pies, SVD)zoom
Zwei ehrenamtliche Helferinnen des Klosterfestes beim "Helferfest" 2017 auf dem Steyler Campus. (Foto: Melanie Pies, SVD)

Zu Grillen und gemütlichem Beisammensein kamen rund 210 Ehrenamtler am Freitag auf den Steyler Campus. „Das Klosterfest ist ein Fest der Begegnung mit Gott und den Menschen“, so der Rektor des Missionshauses P. Piotr Adamek zu Beginn der Veranstaltung. „Und heute wollen wir ein Zeichen unserer tiefen Dankbarkeit setzen für Ihre unermüdliche Arbeit in den verschiedensten Aufgaben des rund um das Klosterfest.

Pater Piotr Adamek, Rektor des Missionshauses beim "Helferfest" 2017. (Foto: Melanie Pies, SVD)zoom
Pater Piotr Adamek, Rektor des Missionshauses beim "Helferfest" 2017. (Foto: Melanie Pies, SVD)

Alle zwei bis drei Jahre veranstalten die Steyler Missionare das Klosterfest, das zwei Tage lang zu Feiern und Kennenlernen einlädt. „Hier geht es um die Verbindung von Spirituellem und Weltlichen“, erklärt Mitbegründer des Festes, Jürgen Welzel. „Es geht darum, Gott auf neue Wege kennenzulernen, die verschiedenen Kulturen kennenzulernen – das, wofür die Steyler Missionare stehen.“

Der Erlös kommt verschiedenen Projekten der Steyler Missionare zugute. Aus diesem Grund wird das Fest von den vielen Ehrenamtlern getragen. Denn je weniger Ausgaben, desto mehr fließt in die Mission. Und das ist auch gerade die Motivation der Ehrenamtlichen dahinter, wie zum Beispiel die von Anke Riefers, der ehemaligen Bürgermeisterin Sankt Augustins. „Ich finde es immer wunderbar, etwas Gutes zu tun. Denn das kommt immer auch ins eigene Herz zurück.“

Ob Planung, Vorbereitung, Suche nach Sponsoren, Verkauf von Essen oder Losen – überall sind die Ehrenamtler aktiv. An diesem Freitag aber durften auch sie sich einmal bedienen und bekochen lassen als Lob, Dank und zur Wertschätzung ihrer geleisteten und unverzichtbaren Arbeit.

Melanie Pies
Eine ehrenamtliche Helferin des Klosterfestes spielt mit ihrem Sohn auf dem "Helferfest" 2017. (Foto: Melanie Pies, SVD)zoom
Eine ehrenamtliche Helferin des Klosterfestes spielt mit ihrem Sohn auf dem "Helferfest" 2017. (Foto: Melanie Pies, SVD)
Facebook Like aktivieren
 

Melanie Pies-Kalkum

Medienredaktion
+49 (0) 2241 / 2576-438
presse@steyler-mission.de

 

Startseite  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche