Chile

Steyler Missionar Pater Helmut Rieger SVD verstorben

02.01.2018

Am Heiligen Abend verstarb der Chile-Missionar Pater Helmut Rieger SVD im Alter von 83 Jahren in Santiago de Chile. Das berichtet Pater Graziano SVD, der Provinzial der Steyler Missionare in Chile.

Pater Helmut Rieger SVD
Pater Helmut Rieger SVD

"Heute Vormittag um 5.55 Uhr, am Vorabend von Weihnachten, hat uns unser Mitbruder Pater Helmut Rieger verlassen. Nach einem Kampf gegen den Krebs wurde er zur Ehre der Gerechten im Reiche Gottes berufen.

Am 7. März 1934 in Alte Walde, Opole, im heutigen Polen geboren, erlebte und erlitt P. Helmut nicht nur den 2. Weltkrieg als Jugendlicher, er verlor auch seine Heimat und erlebte die Vertreibung. Wir finden ihn mit 13 Jahren in unserer Missionsschule St. Xaver (Bad Driburg) und später in unserem Priesterseminar St. Augustin bei Bonn, wo er am 8. Dezember 1963 zum Priester geweiht wurde. Nach seiner Ausreise nach Chile und dem Spanischstudium sehen wir ihn in den Jahren 1965-1970 in seiner ersten Aufgabe als Kaplan in der Pfarrei "Espíritu Santo" (Santiago).

Nicht frei von persönlichen Krisen, verbrachte er die nächsten 5 Jahre in Brasilien, kehrte 1975 nach Chile zurück und stellte sich bis 1980 in den Dienst der Pfarrei "S. José Obrero" von Rancagua. Im folgenden Jahr übernahm er als Pfarrer die große Pfarrei "San Vicente de Paul" in Florida, wo er durch seinen unternehmerischen Geist und seine großen Projekte für die chilenische Provinz bekannt wurde, was dazu führte, dass er in den Jahren 1987-1992 Provinzoberer war.

Er war dann weiterhin auf verschiedenen Posten und in unterschiedlichen Diensten tätig, sowohl als Rektor des Seminars von La Florida als auch als Präsident der "Homes of Minors Divine Word", des "El Carmen Vocational Institute" und in verschiedenen pastoralen Diensten.

Was ihn bis in seine letzten Tage charakterisierte, war seine gute Laune, sein "Witz" und sein "ihm eigenes Format": "Wir kommen, um dich zu sehen, Helmut." - "Ihr habt mich doch gesehen, das soll reichen ..." Er war von großer Sensibilität für soziale Aspekte, die er in den Pfarreien und sozialen Einrichtungen, in denen er arbeitete, gut umsetzte. Er lebte einfach und bescheiden, hatte enge, direkte, unkomplizierte menschliche Beziehungen. Danke, P. Helmut, für Dein gutes Lebenszeugnis und die angenehme Erinnerung, die Du uns hinterlässt!
Dank allen, die sich u.a. mit P. Helmut Rieger für die Stiftung „Hogares de menores Verbo Divino“ eingesetzt haben und weiterhin einsetzen!"

 

Melanie Pies-Kalkum

Medienredaktion
+49 (0) 2241 / 2576-438
presse@steyler-mission.de

 

Datenschutz  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche