Indien

Projekt für Kinder von Ureinwohnern läuft erfolgreich

07.08.2017

Pater T. L. Adaikalasamy SVD ist zufrieden mit der Arbeit der Steyler Missionare in der Pfarrgemeinde Muvalia in Zentralindien. Er setzt sich für die Bildung und Entwicklung der dortigen Ureinwohner-Kinder ein.

P. Adaikalasamy SVD (Foto: SVD)zoom
P. Adaikalasamy SVD (Foto: SVD)

„Die Menschen hier sind unglaublich arm und leben sogar oft mit ihrem Vieh zusammen unter einem Dach“, erzählt P. Adaikalasamy SVD. Seit 20 Jahren ist er in der Muvalia-Gemeinde in der zentral-indischen Diözese Baroda tätig.
In dem Gebiet rund Gemeinde leben die Ureinwohner der ‚Bhils’, die drittgrößte Stammesgruppe in Indien. Sie sind meist einfache Arbeiter, oft nur saisonal beschäftigt oder kleine Farmer. Damit sind sie abhängig vom Monsunregen, der in den letzten Jahren nur selten gefallen ist und zu größeren Dürreperioden und Ernteausfällen mit Hungersnöten geführt hat.

P. Adaikalasamy führt zusammen mit dem Missionsteam der SVD eine Primary und eine High School. „Wir kümmern uns um die Zukunft der künftigen Generation dieses Landes“, berichtet der Steyler Missionar. „Bildung ist das allerwichtigste. Nur so können die Kinder etwas aus ihrem Leben machen und der Armut entfliehen.“ Viele der Schüler leben in den Schulen von Muvalia, da sie dort im Gegensatz zu ihrem Zuhause Verpflegung und ein eigenes Bett bekommen. „Da wir uns den ganzen Tag um sie kümmern, geht es uns eben auch um ihre spirituelle, soziale und emotionale Entwicklung. Sie sollen zu guten Menschen heranwachsen“, so P. Adaikalasamy.

Er selbst sei sehr glücklich. Denn es gebe immer wieder Beispiele für den Erfolg der Mission. „Manche Schüler kommen als Erwachsene mit viel Dankbarkeit zu uns und berichten uns von ihrem Leben, von ihren Jobs als Polizisten, als Verkäufer etc. Und das schenkt mir eine tiefe Zufriedenheit“, schwärmt der Missionar. „Wenn ich sehe, wie sie im Leben vorankommen, ist das mein größtes Glück. Das ist die Leistung der Steyler Missionare und so soll es noch viele Jahre hier weitergehen.“

P. Adaikalasamy SVD zusammen mit Schülern. (Foto: SVD)
P. Adaikalasamy SVD zusammen mit Schülern. (Foto: SVD)
Melanie Pies
Facebook Like aktivieren
 

Melanie Pies

Medienredaktion
+49 (0) 2241 / 2576-438
presse@steyler-mission.de

 

Startseite  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche