Deutschland

Weltmissionssonntag

28.10.2018

Zum Sonntag der Weltmission wollen wir an all die Menschen denken, die auf der Schattenseite des Lebens stehen. Mit ihnen beten wir gemeinsam...

Foto: SVD
Foto: SVD
Gebet zum heutigen Sonntag der Weltmission:

Gott, ich sitze in diesem Boot,
eine Nussschale im tosenden Meer.
Das schützende Ufer ist weit entfernt.
Die vertraute Heimat liegt hinter mir.
Die, die mich lieben, bangen um mich.

Gott, du bist Zuflucht und Stärke.

Gott, wir sitzen gemeinsam in diesem Boot,
eine Nussschale im tosenden Meer.
Wir spüren die Angst vor dem Tod.
Wir hoffen auf Rettung und Zuflucht.
Wir träumen von Heimat und Wärme.

Gott, du bist Zuflucht und Stärke.

Gott, du bist mit uns in diesem Boot,
eine Nussschale im tosenden Meer.
Unsere Augen sind auf dich gerichtet.
Unsere Herzen vertrauen dir.
Unsere Hände sind bereit, mit dir
an einer neuen Heimat zu bauen.

Gott, du bist Zuflucht und Stärke.

Psalm 46
 

Melanie Pies-Kalkum

Medienredaktion
+49 (0) 2241 / 2576-438
presse@steyler-mission.de

 

Datenschutz  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche