Deutschland

Advent, Advent

27.11.2017

Amerika, Afrika, Europa, Asien – In ihrer Adventsreihe gedenkt die Steyler Mission Projekten der Steyler Missionare in unterschiedlichen Teilen der Welt.

Am Sonntag wird die erste Kerze des Adventskranzes angezündet. (Foto: Melanie Pies-Kalkum/SVD)
Am Sonntag wird die erste Kerze des Adventskranzes angezündet. (Foto: Melanie Pies-Kalkum/SVD)

Ja es ist wieder so weit. Das Weihnachtsfest naht mit schnellen Schritten, bevor sich das Jahr dem Ende neigt. Ein Jahr in dem die Steyler sich wieder eingesetzt haben für die Ärmsten der Armen, Hilfsbedürftigen, Heimatlosen in vielen verschiedenen Projekten rund um den Globus.

In dieser Adventszeit zündet die Steyler Mission an jedem Adventssonntag eine Kerze an. Sie brennt für ein Projekt, das beispielhaft für die Arbeit aller Steyler Missionare auf der ganzen Welt stehen soll. "Damit wollen wir all den bedürftigen Menschen in den Projekten, der Arbeit der Steyler und den Missionaren selbst gedenken und für sie beten", so der Missionssekretär Pater Joseph Xavier Alangaram SVD. "Herzlich laden wir Sie ein, sich unseren Gebeten anzuschließen."  Los geht es am nächsten Sonntag, 3. Dezember 2017.

Melanie Pies-Kalkum
Facebook Like aktivieren
 

Melanie Pies-Kalkum

Medienredaktion
+49 (0) 2241 / 2576-438
presse@steyler-mission.de

 

Startseite  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche